top of page

Was sind Singlesplit und Multisplit Klimaanlagen?

Split Klimaanlagen bestehen aus einem Außengerät und einem oder mehreren Innengeräten. Bei Ein-Raum Lösungen mit einem Innengerät spricht man von Singlesplit Klimaanlagen. Ab 2 Räumen, also ab 2 Innengeräten spricht man von Multisplit Klimaanlagen.

Multispit Klimaanlagen bestehen immer aus einem Ausßengerät und 2 - 5 Innengeräten. Es gibt auch Multisplit Anlagen mit 6 Innengeräten. Dabei wird jedes Innengerät über ein Kältemittelleitungs-Paar versorgt. Das Außengerät hat somit z.B. 4 Anschlüße für jeweils ein Innengerät. Im Außengerät ist dann aber auch nur ein einzelner Kompressor verbaut und die Regelungssteuerung verteilt das Kältemittel dann je nach Anforderung der Innengeräte.

Wichtig zu wissen ist, dass es eine Mindestzahl an Innengeräten und eine Minimum Anschlußleistung am Außengerät gibt. Im Beispielfall einer Panasonic Tripple-Split Anlage, müßen mindestens 2 Innengeräte mit einer Minimum-Anschlußleistung von 4,5 kW vorhanden sein. Sprich ein 1,6 kW und 2,5 kW Innengerät wären dafür zu wenig. Hier wäre natürlich eine Duo-Split Anlage sinnvoller, welche 3,2 kW Minimum-Anschlußleistung hat.

 

Das erste Beispiel würde nur Sinn machen, wenn man das Projekt mit 2 Innengeräten beginnt und später evt. noch ein drittes Innengerät dazu bauen möchte. In diesem Falle müßte man z.B. ein 2,5 kW und ein 2,0 kW Gerät wählen.

Weiters gibt es auch einen Nennleistung, welche in unserem Beispiel der Tripple-Split Anlage mit 5,2 kW Kühlleistung für das Außengerät angegeben ist. Kann man in diesem Fall 3 x 2,5 kW Innengeräte verwenden (gesamt also 7,5 kW)? Ja. Denn die maximal anschließbare Innengeräteleistung ist bei diesem Außengerät 9,2 kW.

 

Was ist der Nachteil von einer Unterdimensionierung des Außengerätes? Wenn in unserem Beispiel alle 3 Innengeräte 2,5 kW anfordern, kommt das Außengerät sozusagen nicht nach und kann die geforderte Leistung nicht zur Verfügung stellen. Das ist aber nicht weiter problematisch, es dauert halt nur etwas länger, bis die gewünschten Temperaturen in den Räumen erreicht werden.

Wie man an den Beispielen sieht, ist es wichtig, eine entsprechende Dimensionierung sowie Planung der Innen- und Außengeräte vorzunehmen, auch in Bezug auf den Preis der Gesamtanlage. Wir helfen dabei und unsere Lieferanten unterstützen uns ebenso, sollten wir mal unschlüßig sein.

Gisbefreier ist jetzt Hitzebefreier. 

Die-GISbefreier_LOGO_2019_NEW.jpg.webp
bottom of page